KINDERZIMMERPLANUNG & RAUMKONZEPTE

DIE NEUGESTALTUNG DES KINDERZIMMERS FÜR EINE KLEINE PRINZESSIN

Wenn der Raum Dich verzaubert und Du 

einfach merkst, wie gerne Du Dich dort aufhälst...

Dann weisst Du, dass jedes Detail im Raum

seinen Platz hat und richtig ausgewählt wurde.

Manuela Sterki-Mariani

Eine liebe Freundin und Mama von 3 wundervollen Mädchen hat mir vor einiger Zeit verraten, dass sie gerne das Kinderzimmer ihres kleinsten Baby-Mädchen umgestalten möchte - nur wisse sie nicht genau, wie. Sie wünschte sich ein helles Zimmer mit hellen Möbeln und vielen tollen Accessoires im Skandinavischen Stil. Wir haben uns dann zusammen getan, und einen Kinderzimmereinrichtungsplan geschmiedet. 

Alle Möbel im Kinderzimmer waren aus dunklem Holz - dies wollte meine Freundin unbedingt ändern: also ging sie in den Baumarkt und hat mit viel Liebe und noch viel mehr Arbeit alle Möbel abgeschliffen, grundiert und mit weisser Farbe bemalt. Was für ein enormer Aufwand (wenn man bedenkt, dass sie noch 3 kleine Kinder zu Hause hat). Aber die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt! Die Möbel erscheinen in einem komplett neuen und frischen Look! Einfach zauberhaft!

Und jetzt konnte ich mit meiner Arbeit beginnen... Dem Planen und Einkaufen. 

DIE VORHER FOTOS DES KINDERZIMMERS
DIE GROSSE UMGESTALTUNG KANN BEGINNEN - MEINE VORGEHENSWEISE

Das Zimmer ist nicht riesig - also habe ich vorwiegend mit hellen und Weissen Accessoires gearbeitet. Als Farbtupfer habe ich ein zartes Rosa gewählt. In den Aufbewahrungstüten und Strohkörben können alle Spielsachen unkompliziert verstaut werden. Der Baldachin verlieht ein harmonisches und wohnliches Ambiente und das Mobile im Baldachin regt die Phantasie der kleinen Maus an. 

Mit Kissen und Stofftieren kriegt das Kinderzimmer ein kuscheliges Ambiente und der grosse Teppich in der Mitte des Raumes macht das Zimmer optisch grösser. Eine tolle Wimpelkette geht quer durch den Raum und gibt das gewisse Etwas.. 

Über dem Wickeltisch ist nun ein Regal angebracht, auf welchem hübsche kleine Nachtlichter stehen. Die schönen Poster geben dem Raum Farbe und die zwei Traumfänger lassen keine bösen Träume zu! 

Der kleine Tisch und die zwei Stühle sind in der Mitte des Raumes angeordnet - dort können die Mädchen zusammen sitzen, spielen, basteln oder ein Buch anschauen. Und - ein kleines Holz-Puppenbettchen durfte für die kleine Puppenmama auch nicht fehlen. 

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle

© 2019 by NordlichtKinder GmbH.